Seit dem Jahr 2010 wurde von uns zu jeder Ausgangsrechnung eine Kundenfeedbackkarte beigelegt. Alle Kunden hatte somit die Chance uns eine Rückmeldung zu geben und uns die Karte dann per Post portofrei zu retournieren. Mit dieser Karte wollten wir Folgendes in Erfahrung bringen:

Wie waren Sie zufrieden mit…

  • …unserer Beratung bei Ihrer Erstanfrage?
  • …unserer Beratung während der Auftragsumsetzung?
  • …der Problemlösung (falls es Probleme gab)?
  • …der Umsetzung der Arbeiten (Montage, Sandstrahlen, etc.)?
  • …unseren Mitarbeitern (Freundlichkeit, sauberes Arbeiten, etc.)?
  • …dem Preis-Leistungs-Verhältnis?

Zu bewerten waren die Fragen mit einem einfachen Notensystem:

1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Befriedigend, 4 = Genügend, 5= Sehr unzufrieden

Weiters bestand auch noch die Möglichkeit auf der Karte Beschwerden, Wünsche oder Anregungen zu hinterlassen.

Am 08. Mai 2014 erhielten wir unsere hundertste Karte und blicken nun mit Stolz auf folgende Durchschnittsergebnisse:

  • Zufriedenheit mit der Beratung bei der Erstanfrage: 1,15
  • Zufriedenheit mit der Beratung während der Auftragsumsetzung: 1,15
  • Zufriedenheit mit der Problemlösung: 0,78
  • Zufriedenheit mit der Umsetzung der Arbeiten: 1,11
  • Zufriedenheit mit unseren Mitarbeitern: 1,15
  • Zufriedenheit mit dem Preis- Leistungs- Verhältnis: 1,34

Gesamtdurchschnitt: 1,11

Wir werden weiterhin mit unserem Feedbacksystem arbeiten, um in Zukunft alle Kunden zu hundert Prozent zufrieden zu stellen.

Denn nur wer ständig an sich arbeitet, kann langfristig erfolgreich sein.